01.05.2018

U15-Länderspiele: SR-Gespanne aus Weser-Ems

Autor / Quelle: AH

Steenken (links) und Fleddermann

Bei den beiden U15-Länderspielen zwischen Deutschland und den Niederlanden am Donnerstag und am Sonnabend im Eintracht-Stadion am Heideweg in Nordhorn kommen die Schiedsrichtergespanne aus dem Bezirk Weser-Ems. Ein Heimspiel haben dabei die beiden Schiedsrichter Daniel Fleddermann (VfL Weiße Elf) und Jost Steenken (SV Vorwärts), die beide aus Nordhorn kommen.

Im Gespann von Daniel Fleddermann, der die erste Begegnung am Donnerstag leitet, ist mit dem Wietmarscher Tobias Waldmann ein weiterer Grafschafter als Assistent im Einsatz. Zweiter Assistent in Fleddermanns Gespann ist Julian Meckfessel (TSG Burg Gretesch/Kreis Osnabrück-Stadt), als vierter Offizieller fungiert Maximilian Stargardt (SW Kroge-Ehrendorf/Vechta).

Jost Steenken erhält am Sonnabend Unterstützung durch seine beiden Assistenten Alexander Thole (GW Brockdorf/Kreis Vechta) und Maximilian Nie-Hoegen (ASV Altenlingen/Emsland) sowie dem vierten Offiziellen Timo Daniel (RW Damme/Kreis Vechta).

Das Länderspiel am Donnerstag, 03. Mai, wird um 11 Uhr angepfiffen, die zweite Begegnung am Sonnabend, 05. Mai, startet um 13 Uhr.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 14.08.2018

Regionale Sponsoren