12.09.2017

Der Bezirk trauert um Wilhelm de Vries

Autor / Quelle: DOh/FFor

Am vergangenen Wochenende hat uns ein jahrzehntelanger ehemaliger Mitarbeiter für immer verlassen.

 

Willi, wie ihn alle nannten und kannten, ist nicht mehr unter uns. Auf vielen Ebenen war unser Ehrenmitglied Willi de Vries ehrenamtlich tätig. Neben seiner sehr großen Zuverlässigkeit wird uns Willi auch durch seine ruhige und ausgeglichene Art unvergessen bleiben.

 

Im Folgenden einige Stationen und Auszeichnungen von Wilhelm de Vries:

Seit dem 1. Januar 1946 Mitglied im SV Concordia Ihrhove, aktiver Spieler in der Knaben- und Jugendmannschaft, Handballspieler und lange Jahre aktiver Fußball- und Handballschiedsrichter. Von 1948 bis 1973 Vorstandsmitglied im SV Concordia, 20 Jahre als Schriftführer, dann 2. Vorsitzender.  

Seit 1952 Vorstandsmitglied im NFV Kreis Leer als Schriftführer.  

Seit 1952 Vorstandsmitglied im NFV Bezirk Ostfriesland, Schriftführer bis 1969, danach 2. Vorsitzender bis 1979.  

Ab 1979 Vorstandsmitglied im NFV Bezirk Weser-Ems, als Schriftführer bis 2006, seit 1989 bis 2003 auch als 2. Vorsitzender. (Chronik WE)     

Von 1972 bis 1980 Vorstandsmitglied im NFV als Schriftführer.  

Als Vertreter des NFV Mitglied in der Sporthilfe Niedersachsen, dort stellv. Vorsitzender (1975 bis 1997).  

Aufsichtsratsmitglied im Niedersächsischen Zahlenlotto und Fußballtoto von 1976 bis 1980.  

Im Bezirkssportbund Weser-Ems Kassenprüfer von 1979 bis 1988.  

Stellv. Vorsitzender im Bezirkssportbund Weser-Ems von 1988 bis 1998.    

Auszeichnunngen:   1. Silberne und goldene Ehrennadel Concordia Ihrhove  2. Silberne und goldene Ehrennadel des NFV Kreis Leer (Goldene 1971)  3. Silberne Ehrennadel des Kreissportbundes Leer 1971  4. Silberne Ehrennadel des NFV 1957  5. Silberne Ehrennadel des Landessportbund 1971  6. Verdienstnadel des DFB 1976  7. Goldene Ehrennadel des NFV 1993  8. Goldene Ehrennadel des Landessportbundes 1996.  

In Gedanken sind wir bei seiner Frau Therese und den Familienangehörigen  

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 22.10.2017

Regionale Sponsoren